Saturday, 13 February 2016

Rick‘s Rubbermount Sporty Swingarm-Extension+

RICK’s MOTORCYCLES NEWS 2016

Rick‘s Rubbermount Sporty Swingarm-Extension+!
Wider and stronger: Rick`s 200-210-240 Swingarm-Extension for rubbermount Sportster models.


Wide tires are dead? Think again! A look into the  showroom  of Rick Motorcycles in Baden-Baden teaches you quite the opposite: Every month, new wide tire equipped Rick‘s Customs rolls out of the workshops and onto the road! Now Rick‘s also allows Sportster riders of the last generation „rubbermount“ Sportster-models to present a wide tailend - in style!


For this purpose, the Rick‘s team has developed taylor-made modifications to convert the stock swingarm into a new – TÜV-approved (of course) – version to allow the mounting of 200, 210 or 240 tire sizes. Optional the swingarm can be strenghtened by support struts underneath the
main stucture, should the bike be used for sport or offroad riding. The images show the girder-strenghtened version with a 240 rear tire. 



The swingarm modifications –usually the Rick‘s clients opt for a new set of Rick‘s Design-Wheels anyway – are completed with the fitting Rick‘s Offset-Pulleys, (rotating!) design-pulley cover and modified stock cam-cover. Each version of the 29-teeth offset-pulleys is manufactured by Rick‘s and uses – depending on the size of the rear wheel selected – either the stock belt or an Rick-exclusive Gates belt  in OEM quality. 



To complete the compact look, Ricks also offers the fitting steel fender in 200 ,210 and 240 version, granting that – no matter which tire size you choose – you will always have the tightest fit possible! The 240 premiere bike, presented at Rick‘s Motorcycle Days and Mallorca Bike Week convinced the present specialists with ridability and look! More rubber on the tarmac means: More power to the road!

www.Ricks-Motorcycles.com 


RICK’s MOTORCYCLES NEWS 2016

 Rick‘s Rubbermount Sporty Schwingen-Verbreiterung+!

Breiter und stärker: Rick`s 200-210-240 Schwingen-Verbreiterung für Gummigelagerte Sportster Modelle.


Breitreifen sind tot? Quatsch! Ein Blick in den Showroom  von Rick Motorcycles in Baden-Baden lehrt jeden Kenner das Gegenteil: Monatlich rollen dort mehrere Breitreifen-Umbauten aus den Werksräumen! Dass dies nun auch wieder füe die neuen „Gummigelagerten“ Sportster-Modelle möglich wird, dafür setzt Rick einmal mehr ein Zeichen!



Maßgeschneiderte Umbaumaßahmen an der Serienschwinge – TÜV-geprüft natürlich – erlauben den Einbau von wahlweise  200er, 210er und 240er Reifengröße. Optional wird die Schwinge für sportliche Fahrweise oder Gelände-Einsatz mit soliden Unterzügen versteift. Die Fotos zeigen das erste Serienfahrzeug mit 240er Breitreifen und Unterzügen. Ergänzt werden die jeweiligen Schwingen-Umbauten, in welche der Kunde normalerweise gleich einen Satz Design-Räder von Rick‘s setzten lässt durch die dazu passenden Rick‘s Versatzpulleys mit Design-Blende und dem modifizierten Original Nockenwellendeckel. 
Die hochwertigen Ritzel mit 29 Zähnen werden bei Rick‘s gefertigt und erlauben – je nach Umbaugröße entweder die Verwendung des Serien-Zahnriemens oder eines speziell für Rick‘s gefertigten Gates Zahnriemen in OEM-Qualität. 


Um den kompakten Look zu vervollständigen bietet Ricks für die Sportster-Modelle passende Stahlfender in 200er ,210er und 240er Version an. Damit liegen die Heckfender immer so knapp wie möglich über den massiven Gummischluffen! Der 240er Umbau mit dem das Rick‘s Team auf Mallorca die anwesenden Fachleute erstaunte überzeugt in allen Punkten! Mehr Gummi hinten heißt auch heute noch: Mehr Kraft auf die Straße!



www.Ricks-Motorcycles.com 



No comments:

Post a Comment